news / aktuelles

Übersicht  |  12.10.2011

Achtung! GoogleMaps wird kostenpflichtig.

"Händler und Webseitenbetreiber, die Google Maps in ihren Onlineauftritt eingebunden haben, sollten überprüfen, wie viele ihrer Kunden täglich darauf zugreifen. Ab Anfang 2012 möchte der Internetkonzern seinen Kartendienst ab einer gewissen Zahl an Abrufen zur Kasse bitten."

weiterlesen...
http://www.internetworld.de/Nachrichten/Medien/Medien-Portale/Einbindung-von-Google-Maps-wird-kostenpflichtig-Hohe-Abrufzahlen-nur-gegen-Kreditkarte